Hitexpress

Live Samstags von 15 bis 17 Uhr
Wiederholung immer am Donnerstag von 5 bis 7 Uhr, Freitags von 0 - 2 Uhr und am folgenden Samstag von 15 bis 17 Uhr

Die Welt der Rock- und Popmusik steckt voller spannender Geschichten, die es zu erzählen gibt. Genau das tut Redakteur und Moderator Peter Kreutzenberger in den zwei Stunden dieser Sendung. Dabei geht es um aktuelle Neuveröffentlichungen ebenso wie um Musik, die in früheren Jahren erfolgreich war. Im Hitexpress ist zu hören, wer demnächst live auf einer Konzertbühne in der Region steht. Fester Bestandteil sind außerdem Geburts- und Jahrestage – längst nicht nur aus der Musikbranche. Und nicht zuletzt gibt es hier regelmäßig Songs, die sonst nur selten oder gar nicht im Radio laufen.

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Playlist vom 24. September

The reasons why – Sheppard
Christmas truce – Sabaton
Alt und grau – Philipp Poisel
Back from the dead – Halestorm
Girls, girls, girls – Mötley Crüe
La stagione del cancro e del leone – Tommaso Paradiso
Good times – Eric Burdon & the Animals
Sunshine – One Republic
The challenge – Chris Thompson
Julio Iglesias – Rigoberta Bandini
Night and day – Everything but the Girl
Diamante – Gianna Nannini & Francesco De Gregori
Twilight zone – Golden Earring
Hanno ucciso l'uomo ragno – 883
Sometimes love just ain't enough – Patty Smyth & Don Henley
Bite me – Avril Lavigne
Not a dry eye in the house – Meat Loaf
Milliarden – Silbermond
La jument de Michao – Nolwenn Leroy
Surrounded by spies – Placebo
Children of the revolution – T. Rex
Smokin' out the window – Silk Sonic
Never marry a railroadman – Shocking Blue
Manchmal gibt's halt kein Caprese – Badesalz
Das frauenfeindliche AC/DC-Stück – Rodgau Monotones
Message in a bottle – Taylor Swift
Nothin' – Toni Braxton
Shimmy shimmy – Giusy Ferreri