Neues aus dem Funkhaus

"Radio ist mehr als Musik"

Die 23 Kinder der Klasse 2b der Lindenschule aus Trebur beginnen das neue Jahr 2019 mit einem ganz besonderen Projekt: "Radio ist mehr als Musik“ heisst es jetzt für die 2. Klässler eine Woche lang. Und dahinter versteckt sich ein Medienkompetenzprojekt, das Kindern den kreativen Umgang mit dem Medium Radio näher bringen will. Dabei produzieren die Kinder ihr eigenes Hörspiel von Anfang an. Es wird gemeinsam mit der ganzen Klasse eine Geschichte erdacht, Rollen festgelegt und mit Mikrofon und Computer werden Sprachaufnahmen gemacht. Dazu kommen Geräusche, die auch am Computer bearbeitet werden. Die Kinder erhalten so Schritt für Schritt einen Einblick in die Entstehung von digitalen Audioprodukten und lernen spielerisch den Umgang mit der eigenen Stimme. Sie bekommen ein Gefühl für die Wirkung von digitalen Bearbeitungseffekten, mit denen sich die eigenen Stimme verfremden lässt aber auch der Eindruck eines ganz anderen Ortes entstehen kann. Als Abschluss und Höhepunkt der Projektwoche fährt die ganze Klasse 2b ins Studio von Radio Rüsselsheim und gestaltet eine 1-stündige Radiosendung mit Lieblingsmusik, Live-Gesprächen vor dem Mikrofon und selbstverständlich mit der Präsentation des eigenen Hörspiels, bei dem es um eine geheimnisvolle Klassenfahrt geht.
Am Freitag, den 18. Januar, von 11:00 - 12:00 Uhr also unbedingt Radio Rüsselsheim hören. Hier ist zu erfahren, was an einer Klassenfahrt denn geheimnisvoll sein kann …

kinderuniKinderuni live aus der Hochschule Rhein-Main

am Samstag, 19.01.2019 von 10:00 - 12:00 Uhr.
Diese Mal zum Thema:

Fluss und Pfütze – was wimmelt im Wasser?

Von und mit Prof. Dr.-Ing. Ernesto Ruiz Rodriguez 

Alles Leben auf der Erde stammt aus dem Wasser - trinken wir dann das gleiche Wasser wie die Dinosaurier? Hast Du schon einmal unter dem Mikroskop gesehen, wie viele Lebewesen im Wasser zu finden sind? Bereits in der kleinsten Pfütze wimmelt es von winzigen Lebewesen! Aber ist das auch das gleiche Wasser, das wir trinken?  Und was passiert mit einem Wassertropfen in der Kläranlage? Mit welchen Tricks die kleinsten Wasser-Bewohner in ihrem Element überleben, welche davon für uns arbeiten und welche uns schaden können, erfährst Du in der Vorlesung von Prof. Dr. Ernesto Ruiz-Rodriguez aus dem Fachbereich Architektur- und Bauingenieurwesen. Er lehrt und forscht an der Hochschule RheinMain im Bereich Wasserbau und Wasserwirtschaft und kennt sich bestens aus mit diesem Element.


Vorlesung von 10:30  - 11:30 Uhr

Vor und nach der Vorlesung berichten die KUNI-Reporter über die Veranstaltung.

Politik Live

Radio Rüsselsheim überträgt seit einigen Jahren live die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rüsselsheim am Main und strahlt die Aufzeichnung nochmals in der Sendung „Rüsselsheim Aktuell“ immer Freitags nach der Stadtverordnetenversammlung zwischen 11 – 14 Uhr aus.

Diesen Service bieten wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Rüsselsheim am Main für interessierte Hörer an, die nicht die Möglichkeit haben den Ratssaal an den Sitzungsterminen zu besuchen. Gleichzeitig werden die Sitzungsaufzeichnungen den Stadtverordneten für Recherchezwecke zur Verfügung gestellt. Radio Rüsselsheim hat die Erfahrung gemacht, dass dieser Service von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern dankend angenommen wird.

Termine:
Donnerstag, 07. Februar 2019 - 18 Uhr
Donnerstag, 14. März 2019 - 18 Uhr
Donnerstag, 16. Mai 2019 - 18 Uhr
Donnerstag, 27. Juni 2019 - 18 Uhr
Donnerstag, 12. September 2019 - 18 Uhr
Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 18 Uhr
Donnerstag, 21. November 2019 - 18 Uhr
Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 17 Uhr

Mitglied werden und Radio Rüsselsheim unterstützen!

Wir werden durch einen gemeinnützigen Förderverein getragen. Durch eine Fördermitgliedschaft können Sie uns unterstützen und einen Beitrag zum Lokalradio leisten!
~ Privatpersonen zahlen 3,- Euro (1,50 für Schüler und Studenten) monatlich
~ Schulen, Kindergärten und andere gemeinnützige Organisationen zahlen 10,- Euro monatlich
~ Firmen zahlen 20,- Euro monatlich

Beitrittsformular

Neue Bürozeiten

Der Programmchef Marc Irmen ist wie folgt zu erreichen:

Dienstags von 11 Uhr bis 17 Uhr und
Donnerstags von 14 Uhr bis 17 Uhr.

Für Vereinsangelegenheiten schreiben Sie bitte E-Mail an Vanessa Kaub.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!